Den Ringrahmen in der Vitrine dekorieren

Heute zeige ich dir, wie du deinen Ringrahmen nach der großen Hochzeit zu Hause dekorieren kannst.

Auf dem passenden Ständer (ob aus Metall oder Holz) lässt sich dein Ringrahmen wunderbar auf einem Regal, Sideboard, Tischchen oder in einer Vitrine dekorieren.

Achte dabei darauf, dass weder Holz noch Metall in den Stoff des Ringrahmens drücken.

Ganz besonders schön, wirkt der Ringrahmen neben einem Hochzeitsfoto.

Schau dir die Videos von letzter Woche an und lerne, wie du deine Ringe an deinem Ringrahmen befestigen kannst.

Schau dir das Video von nächster Woche an und lerne, wie du den passenden Ständer für deinen Ringrahmen findest.

Papeterie von der Stange vs. individuelle Anfertigung

Ein Beitrag von Marina &everafter

Ihr kennt diesen Moment bestimmt, wenn ihr in eurem Briefkasten eine schöne Einladung oder ein
Save the Date für eine Hochzeit von guten Freunden findet. Auf den ersten Blick herrlich, Golddruck,
viel Bling bling, vielleicht noch ein Schleifchen drumherum. Doch irgendwie passt da was nicht, das
Papier fühlt sich billig an, zu dünn um hochwertig zu sein oder zu glatt wie frisch aus dem
Officedrucker und die Schrift… wir wollen jetzt nicht Comic Sans beleidigen, aber ihr wisst was ich
meine…

Ihr könnt euch ziemlich sicher sein, dass ihr hier gerade Bekanntschaft mit einer 0815 Vorlage von
einer der unzähligen „Papeterie“ Websites gemacht habt. Natürlich ist das toll wenn man sieht, dass
eine Vorlage fast komplett anpassbar ist, also zumindest die Namen und der Text und dann bekommt
man noch eine Goldveredelung dazu und das alles für nur 1€ oder weniger.

Spätestens wenn ihr aber ein halbes Jahr später die nächste Einladung bekommt und ihr ein Dejavu
habt, denn es sieht der ersten Einladung verdammt ähnlich, wisst ihr, dass ihr soetwas
wahrscheinlich nicht für eure eigene Hochzeit wollt.

Denn so dramatisch sind die Preisunterschiede zur individuell gestalteten einzigartigen Papeterie
nicht. Natürlich gibt es hier auch Preisspannen bis ins unermessliche, aber ich müsst ja nicht bei
einem „Star“ anfertigen lassen, der eine Wartezeit von 3 Jahren hat bis er sich euch annehmen kann.

Dafür könnt ihr auch endlich passend zu eurer Location die perfekte Papeterie finden, die sich
perfekt in ihr Umfeld einfügt wie ein Reh im Wald.

Wo sich die individuelle Papeterie allerdings wohler fühlt als im Wald, ist in den Händen eurer Gäste,
wo sie ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubert und am ende des Festes nicht
mehr zu sehen ist, da die Gäste sie mit nach Hause genommen haben um sie sich an die Pinnwand
oder den Kühlschrank zu pinnen und noch lange nach eurem Fest etwas davon haben. Denn sie
spüren den feinen unterschied zwischen herzloser Massenware und mit liebe gestalteten
Einzelstücken.

Natürlich seid ihr aber noch wichtiger als eure Gäste, die wollt ihr natürlich schon auch glücklich
machen, aber in erster Linie solltet ihr bei EURER Hochzeit immer euch im Mittelpunkt behalten.
Daher ist es das wichtigste Ziel, dass ihr mit eurer Papeterie eine wichtige Erinnerung an euren Tag
erhält. Es bringt nichts 100 € zu sparen nur weil die Papeterie Vorlage von einer Website „schon ok“
ist, das ist eher schon schlecht.

Ihr wollt eure gemeinsame Liebe, die für euch das größte ist, ja auch mit dem größten gebührend
feiern und wenn ihr euch in 10, 20, 30, usw. Jahren euer Gästebuch oder Fotobuch durchblättert und
nochmal eure eingeklebte Papeterie anseht, nochmal diesen Tag durchleben und genießen. Nochmal
das Fine Art Papier fühlen, das Wachs des Siegels riechen, vielleicht beim Rotweinfleck auf den
Menükarten schmunzeln und nochmal gedankenverloren über eine Trockenblume streichen. Das ist
Papeterie wie sie sein sollte, eine perfekte Erinnerung an einen auf seine Art und Weise perfekten
Tag.

Mehr zu individuellen Papeterie von &everafter erfahrt ihr hier.